Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
England mit Hart und Antonio beim Allardyce-Debüt

Fußball England mit Hart und Antonio beim Allardyce-Debüt

Mit dem bei Manchester City in Ungnade gefallenen Torwart Joe Hart und Neuling Michail Antonio von West Ham United bestreitet Englands Fußball-Nationalmannschaft das Debüt ihres neuen Teammanagers Sam Allardyce.

Voriger Artikel
WM-Quali: Klinsmann beruft vier Bundesliga-Legionäre in US-Aufgebot
Nächster Artikel
Ter Stegen feiert gelungenes Comeback: Barca siegt 1:0 in Bilbao

England mit Hart und Antonio beim Allardyce-Debüt

Quelle: SID-IMAGES

London. Beide stehen im 23-köpfigen Aufgebot der "Three Lions" für den Auftakt der WM-Qualifikation am 4. September in der Slowakei.

Bereits im Vorfeld hatte Allardyce angekündigt, dass Hart, der bei den Citizens unter Pep Guardiola keine Zukunft mehr hat, im Nationaldress seine Chance bekommen werde. Nicht mehr im Kader steht hingegen Liverpools James Milner, der nach der Europameisterschaft in diesem Jahr seine Nationalmannschaftskarriere beendet hatte. Youngster Marcus Rashford, der ebenfalls zum EM-Aufgebot gehörte, reist stattdessen zur U21.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr