Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Entlassung am Geburtstag: Swansea feuert Trainer Guidolin

Fußball Entlassung am Geburtstag: Swansea feuert Trainer Guidolin

Böse Überraschung zum Geburtstag: Der walisische Premier-League-Klub Swansea City hat seinen Teammanager Francesco Guidolin gefeuert und durch den früheren US-Nationaltrainer Bob Bradley ersetzt.

Voriger Artikel
Spieler des Tages: Breel Embolo (Schalke 04)
Nächster Artikel
Mainz: Schweizer Frei erlitt Oberschenkelzerrung

Entlassung am Geburtstag: Swansea feuert Trainer Guidolin

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Swansea. Das gab der Tabellen-17. am Montag bekannt, zwei Tage nach dem 1:2 gegen Jürgen Klopp und den FC Liverpool - und an Guidolins 61. Geburtstag.

Der Italiener hatte das Amt am 18. Januar übernommen und Swansea zum Klassenerhalt geführt. Bradley (58), Trainer der USA von 2006 bis 2011, verlässt für City den französischen Zweitligisten AC Le Havre.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr