Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Entscheidung über Darida-Einsatz gegen Dortmund erst kurzfristig

Fußball Entscheidung über Darida-Einsatz gegen Dortmund erst kurzfristig

Trainer Pal Dardai vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wird ganz kurzfristig über einen Einsatz von Spielmacher Vladimir Darida im DFB-Pokalhalbfinale gegen Borussia Dortmund entscheiden.

Voriger Artikel
Wolfsburg: Schürrle und Vieirinha angeschlagen
Nächster Artikel
Mainz: Knie-Patient Soto zurück im Mannschaftstraining

Entscheidung über Darida-Einsatz gegen Dortmund erst kurzfristig

Quelle: ODD ANDERSEN / SID-IMAGES

Berlin. Ein Belastungstest am Nachmittag soll klären, ob der tschechische Nationalspieler am Mittwochabend (20.30 Uhr/Sky und ARD) zum Einsatz kommt. Der 25-Jährige leidet unter einer Innenbanddehnung im Knie, trainierte aber am Dienstag schon wieder mit der Mannschaft.

Bei den Dortmundern wird Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang hingegen definitiv ausfallen. Der 26 Jahre alten Gabuner erlitt eine Knochenabsplitterung am Zeh und hatte am Montagvormittag das Training abbrechen müssen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr