Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Ermittlungen gegen Milans Geschäftsführer Galliani

Fußball Ermittlungen gegen Milans Geschäftsführer Galliani

Die Mailänder Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Geschäftsführer des italienischen Fußball-Renommierklubs AC Mailand, Adriano Galliani.Dem Manager wird Beihilfe zum betrügerischen Bankrott vorgeworfen.

Voriger Artikel
Rüdiger wieder im Mannschaftstraining des AS Rom
Nächster Artikel
Darmstadt-Trainer Schuster traut den Bayern 100 Punkte zu

Ermittlungen gegen Milans Geschäftsführer Galliani

Quelle: ALBERTO LINGRIA / STF / SID-IMAGES/AFP

Mailand. im vergangenen Frühjahr.

Dem Manager wird Beihilfe zum betrügerischen Bankrott vorgeworfen. Dies berichtete die Tageszeitung Gazzetta di Parma. Galliani soll im vergangenen Januar den italo-argentinischen Parma-Spieler Gabriel Paletta unter dessen Marktpreis für lediglich 2,5 Millionen Euro erworben haben. Der Milan-Geschäftsführer habe damit in Einstimmung mit dem Parma-Management zum späteren Bankrott des Klubs beigetragen, lautet der Vorwurf der Ermittler.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr