Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ermittlungen gegen Milans Geschäftsführer Galliani

Fußball Ermittlungen gegen Milans Geschäftsführer Galliani

Die Mailänder Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Geschäftsführer des italienischen Fußball-Renommierklubs AC Mailand, Adriano Galliani.Dem Manager wird Beihilfe zum betrügerischen Bankrott vorgeworfen.

Voriger Artikel
Rüdiger wieder im Mannschaftstraining des AS Rom
Nächster Artikel
Darmstadt-Trainer Schuster traut den Bayern 100 Punkte zu

Ermittlungen gegen Milans Geschäftsführer Galliani

Quelle: ALBERTO LINGRIA / STF / SID-IMAGES/AFP

Mailand. im vergangenen Frühjahr.

Dem Manager wird Beihilfe zum betrügerischen Bankrott vorgeworfen. Dies berichtete die Tageszeitung Gazzetta di Parma. Galliani soll im vergangenen Januar den italo-argentinischen Parma-Spieler Gabriel Paletta unter dessen Marktpreis für lediglich 2,5 Millionen Euro erworben haben. Der Milan-Geschäftsführer habe damit in Einstimmung mit dem Parma-Management zum späteren Bankrott des Klubs beigetragen, lautet der Vorwurf der Ermittler.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr