Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Erste Tore von Didavi für Wolfsburg

Fußball Erste Tore von Didavi für Wolfsburg

Daniel Didavi hat seine ersten Tore für den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg erzielt. Der Offensiv-Allrounder, vom Absteiger VfB Stuttgart ablösefrei zu den Niedersachsen gewechselt, steuerte beim 14:0 (4:0)-Sieg in Gifhorn gegen eine Auswahl eines Sponsors (Veltins) die ersten beiden Treffer bei.

Voriger Artikel
Ballack rät Schweinsteiger zum Rücktritt
Nächster Artikel
Eintracht Frankfurt mit Kantersieg im ersten Testspiel

Erste Tore von Didavi für Wolfsburg

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Gifhorn. Das 18 Jahre alte Talent Josip Brekalo, für sechs Millionen Euro von Dinamo Zagreb verpflichtet, erzielte drei Tore und war bester Schütze der Wölfe. Außerdem trafen Bas Dost (2), Max Kruse (2), Daniel Caligiuri, Jeffrey Bruma, Robin Knoche, Leandro Putaro und Marcel Schäfer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr