Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Erster Winter-Neuzugang für Klopp: Verteidiger Caulker ausgeliehen

Fußball Erster Winter-Neuzugang für Klopp: Verteidiger Caulker ausgeliehen

Teammanager Jürgen Klopp hat beim englischen Fußball-Spitzenklub FC Liverpool den ersten echten Neuzugang in der Winter-Transferperiode verpflichtet. Vom Ligakonkurrenten Queens Park Rangers kommt Verteidiger Steven Caulker auf Leihbasis bis Saisonende zu den Reds.

Voriger Artikel
FIFA-Museum öffnet am 28. Februar seine Pforten
Nächster Artikel
Drei Absagen: TV-Debatte um FIFA-Thron geplatzt

Erster Winter-Neuzugang für Klopp: Verteidiger Caulker ausgeliehen

Quelle: OLI SCARFF / SID

Liverpool. Der 24-Jährige bestritt in dieser Saison acht Pflichtspiele für QPR.

Klopp reagiert damit auf die anhaltende Verletzungsmisere beim früheren Rekordmeister, bei dem in Martin Skrtel, Dejan Lovren, Mamadou Sakho und Kolo Touré derzeit gleich vier Innenverteidiger verletzt ausfallen.

Zuvor hatte Liverpool bereits die Verpflichtung des 19 Jahre alten Serben Marko Grujic von Roter Stern Belgrad bekannt gegeben, der allerdings erst im Sommer an die Anfield Road kommen wird. Zudem beorderte Klopp die Leihspieler Tiago Liori und Kevin Stewart (beide 22) mit sofortiger Wirkung zurück zum LFC.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr