Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Erstes HSV-Training unter Trainer Zinnbauer

Fußball Erstes HSV-Training unter Trainer Zinnbauer

Begleitet von Beifall und den Glückwünschen der Fans hat Josef Zinnbauer am Mittwochvormittag erstmals als Chefcoach das Training des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV geleitet.

Voriger Artikel
Nationalelf: Flick macht Quintett Hoffnung
Nächster Artikel
Gomez: "Ihr habt den wahren Mario noch nicht gesehen"

Erstes HSV-Training unter Trainer Zinnbauer

Quelle: SID-IMAGES/SID-IMAGES

Hamburg. Der 44-Jährige war am Dienstag vom Vorstand des Tabellenletzten zum Nachfolger des erfolglosen Mirko Slomka ernannt worden.

Der frühere Zweitliga-Profi Zinnbauer hatte sich durch seine Erfolge mit der U23-Mannschaft der Hanseaten für die Beförderung auf den Chefsessel empfohlen. Unter seiner Regie gewann die Nachwuchstruppe in der Regionalliga Nord alle acht bisherigen Pflichtspiele.

Beste Wünsche für seine neue Aufgabe erhielt Zinnbauer auch von seinem ehemaligen Teamkollegen Jürgen Klopp. "Wir haben ein Jahr lang in Mainz zusammengespielt. 'Joe' war damals der erste Mensch, den ich kannte, der schon drei Handys hatte. Ich hatte da selbst noch gar keins", sagte der Trainer von Vize-Meister Borussia Dortmund nach dem 1:0-Auftaktsieg in der Champions League gegen Arsenal London.

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr