Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Erstmals seit Übernahme durch Scheich Mansour: ManCity erwirtschaftet Gewinn

Fußball Erstmals seit Übernahme durch Scheich Mansour: ManCity erwirtschaftet Gewinn

Erstmals seit der Übernahme durch Scheich Mansour bin Zayed im Jahr 2008 hat der englische Fußball-Vizemeister Manchester City einen Gewinn erwirtschaftet. Dies geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Geschäftsbericht des Klubs hervor.

Voriger Artikel
Frauen-Champions-League: Bayern scheitert, Wolfsburg souverän
Nächster Artikel
Adduktorenverletzung: Real Madrid vorerst ohne Modric

Erstmals seit Übernahme durch Scheich Mansour: ManCity erwirtschaftet Gewinn

Quelle: Carl Recine / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Manchester. Demnach verbuchte ManCity einen Überschuss von rund 14,4 Millionen Euro.

"Die Saison 2014/15 markiert einen historischen Schritt in der Reise von Manchester City", sagte Geschäftsführer Ferran Soriano: "Manchester City ist nun ein profitabler und nachhaltig wirtschaftender Klub, der auf dem höchsten Level im Welt-Fußball agiert."

Der Jahresumsatz des aktuellen Tabellenführers der Premier League in Höhe von umgerechnet 475,4 Millionen Euro bedeutet zudem einen Höchstwert in der Klubgeschichte.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr