Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Espanyol trennt sich von Trainer Galca

Fußball Espanyol trennt sich von Trainer Galca

Der spanische Fußball-Erstligist Espanyol Barcelona hat sich von Trainer Constantin Galca getrennt. Der 44 Jahre alte Rumäne hatte den früheren Europapokal-Finalisten erst im Dezember übernommen und mit den Katalanen glanzlos den Klassenerhalt geschafft.

Voriger Artikel
Stefan Reinartz beendet Fußballerkarriere mit 27
Nächster Artikel
Zidane: Ronaldo für das Finale bei "100 Prozent"

Espanyol trennt sich von Trainer Galca

Quelle: PAU BARRENA / SID-IMAGES/AFP

Barcelona. Als Nachfolger gehandelt werden unter anderem der bisher beim FC Watford tätige Quique Sanchez Flores und der frühere Real-Star Michel, der im April bei Olympique Marseille entlassen worden war.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr