Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Europa League: Brügge-Neapel vor leeren Rängen

Fußball Europa League: Brügge-Neapel vor leeren Rängen

Das Europa-League-Duell zwischen dem FC Brügge und dem SSC Neapel am Donnerstag findet vor leeren Rängen statt. Aufgrund der akuten Terrorgefahr in Belgien und der angespannten Sicherheitslage traf Bürgermeister Renaat Landuyt die Entscheidung.

Voriger Artikel
Pechvogel des Tages: Holger Badstuber
Nächster Artikel
BVB ohne Reus und Aubameyang nach Krasnodar

Europa League: Brügge-Neapel vor leeren Rängen

Quelle: FABRICE COFFRINI / SID-IMAGES

Brügge. Das Fußballspiel könne nicht wie gewünscht durch Beamte abgesichert werden, hieß es. Viele Polizisten sind in die Hauptstadt Brüssel abkommandiert worden, wo nach wie vor die höchste Alarmstufe herrscht und vor einem Terroranschlag gewarnt wird.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr