Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Europa League: Dortmund spielt Quali gegen Wolfsberg

Fußball Europa League: Dortmund spielt Quali gegen Wolfsberg

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League auf den Wolfsberger AC. Der österreichische Erstligist gewann das Rückspiel der zweiten Runde gegen den weißrussischen Vertreter FK Schachtjor Soligorsk mit 2:0 (1:0).

Voriger Artikel
Mutko: Russland will Kampf gegen Rassismus verstärken
Nächster Artikel
Klinsmann empfängt mit US-Team Rekordweltmeister Brasilien

Europa League: Dortmund spielt Quali gegen Wolfsberg

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Wolfsberg. Die Tore für die Mannschaft von Dietmar Kühbauer schossen Kapitän Michael Sollbauer (19.) und Philip Hellqvist (90.).

Wolfsberg hatte bereits das Hinspiel vor einer Woche in Soligorsk mit 1:0 für sich entschieden. "Solange wir dabei sind, werden wir weiterkämpfen", sagte Wolfsbergs Präsident Dietmar Riegler: "Borussia Dortmund ? das ist das Spiel des Jahres für Kärnten und für den gesamten Verein."

Der BVB muss zunächst auswärts antreten, Wolfsberg weicht für das Hinspiel am 30. Juli ins Wörthersee-Stadion in Klagenfurt aus. Das Rückspiel in Dortmund findet am 6. August statt. Wolfsberg hatte zuletzt Schalke 04 in einem Testspiel 3:1 bezwungen. Sollte Dortmund die dritte Qualifikationsrunde überstehen geht es in den Play-offs (20. und 27. August) um die Teilnahme an der Gruppenphase.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr