Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Europa League: Lösbare Aufgabe für Dortmund

Fußball Europa League: Lösbare Aufgabe für Dortmund

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund erwartet in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League eine lösbare Aufgabe. Die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Tuchel trifft entweder auf den weißrussischen Vertreter FK Schachtjor Soligorsk oder den österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC.

Nyon. Das ergab die Auslosung am Freitag im Schweizer Nyon.

Wolfsberg hatte das Zweitrunden-Hinspiel am Donnerstag in Soligorsk mit 1:0 gewonnen und besitzt damit vor dem Rückspiel in der kommenden Woche die besseren Karten. Der BVB muss im Hinspiel am 30. Juli zunächst auswärts antreten, das Rückspiel in Dortmund findet am 6. August statt. Wolfsberg hatte zuletzt Schalke 04 in einem Testspiel 3:1 bezwungen.

Sollte Dortmund die dritte Qualifikationsrunde überstehen geht es in den Play-offs (20. und 27. August) um die Teilnahme an der Gruppenphase. Schalke 04 und der FC Augsburg sind bereits für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr