Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Europa League: Lösbare Aufgabe für Dortmund

Fußball Europa League: Lösbare Aufgabe für Dortmund

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund erwartet in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League eine lösbare Aufgabe. Die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Tuchel trifft entweder auf den weißrussischen Vertreter FK Schachtjor Soligorsk oder den österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC.

Nyon. Das ergab die Auslosung am Freitag im Schweizer Nyon.

Wolfsberg hatte das Zweitrunden-Hinspiel am Donnerstag in Soligorsk mit 1:0 gewonnen und besitzt damit vor dem Rückspiel in der kommenden Woche die besseren Karten. Der BVB muss im Hinspiel am 30. Juli zunächst auswärts antreten, das Rückspiel in Dortmund findet am 6. August statt. Wolfsberg hatte zuletzt Schalke 04 in einem Testspiel 3:1 bezwungen.

Sollte Dortmund die dritte Qualifikationsrunde überstehen geht es in den Play-offs (20. und 27. August) um die Teilnahme an der Gruppenphase. Schalke 04 und der FC Augsburg sind bereits für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr