Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Europa League: Schalke ohne Goretzka und Aogo, aber mit Sam

Fußball Europa League: Schalke ohne Goretzka und Aogo, aber mit Sam

Fußball-Bundesligist Schalke 04 ist ohne Dennis Aogo und Leon Goretzka, aber mit Sidney Sam zum letzten Gruppenspiel der Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky) bei Asteras Tripolis geflogen.

Voriger Artikel
Europacup-Auslosung am Montag: Kein Duell zwischen Bayern und Wolfsburg
Nächster Artikel
Klopp muss erneut auf Sturridge verzichten

Europa League: Schalke ohne Goretzka und Aogo, aber mit Sam

Quelle: FIRO/SID

Gelsenkirchen. Linksverteidiger Aogo fehlt wegen Achillessehnenproblemen, bei U21-Nationalspieler Goretzka soll die Belastung dosiert werden.

Dafür ist der Ex-Leverkusener Sam erst zum zweiten Mal seit seiner Suspendierung im Mai im Kader der Königsblauen. Der 27-Jährige, der im Sommer 2014 für 2,5 Millionen Euro nach Schalke gewechselt war, hat lediglich beim 3:0 am 17. September bei APOEL Nikosia zehn Minuten bestritten.

Ansonsten fehlte er wie meist schon in der vergangenen Saison wegen diverser Blessuren. Zuletzt hatte Sam für die Schalker U23 in der Regionalliga gespielt und die Gelb-Rote Karte gesehen. Der Offensivspieler war im Sommer begnadigt worden, nachdem er keinen neuen Klub gefunden hatte.

Schalke hat bereits das Ticket für die K.o.-Runde gelöst. Beim griechischen Vizemeister geht es aber noch um den Gruppensieg und einen leichteren Gegner in der Zwischenrunde.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr