Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Europacup: Gruppenauslosungen am Donnerstag und Freitag

Fußball Europacup: Gruppenauslosungen am Donnerstag und Freitag

Titelverteidiger FC Barcelona und der deutsche Fußball-Meister Bayern München gehören zu den topgesetzten Teams, wenn am Donnerstag (17.45 Uhr/Sky) in Monaco die Gruppen für die Champions League ausgelost werden.

Voriger Artikel
DFB: Bald-Chefin Jones ab sofort Co-Trainerin von Neid
Nächster Artikel
EM-Quali: Schottland mit 20 Legionären gegen Deutschland

Europacup: Gruppenauslosungen am Donnerstag und Freitag

Quelle: EQ Images / / SID-IMAHGES/FIRO

Monaco. Außerdem in den weiteren Töpfen vertreten sind der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach. Bayer Leverkusen muss noch am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) das Play-off-Rückspiel gegen Lazio Rom bestreiten (Hinspiel: 0:1).

Am Freitag (13.00 Uhr/Sky) steht, ebenfalls in Monaco, die Auslosung der Gruppen für die Europa League mit den Bundesligisten Schalke 04, dem FC Augsburg und Borussia Dortmund auf dem Programm, sollten sich die Westfalen am Donnerstag (20.30 Uhr/ARD) im Play-off-Spiel gegen Odds BK aus Norwegen (Hinspiel 4:3) durchsetzen. Im Falle des Scheiterns in der Champions-League-Quali würde auch noch Leverkusen in der Europa League starten.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr