Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Europameister Wolff als Vorbild für Darmstadt-Keeper Mathenia

Fußball Europameister Wolff als Vorbild für Darmstadt-Keeper Mathenia

Anschauungsunterricht der besonderen Art: Torhüter Christian Mathenia vom Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 hat sich kurz vor dem Auswärtsspiel bei Bayern München von Handball-Europameister Andreas Wolff inspirieren lassen.

Voriger Artikel
Nach 0:2-Pleite gegen Real: Rüdiger in der Kritik
Nächster Artikel
Sportwissenschaftler Lienhard: Verletzungen beim FC Bayern "kein Pech oder Zufall"

Europameister Wolff als Vorbild für Darmstadt-Keeper Mathenia

Quelle: DANIEL ROLAND / SID-IMAGES

Wetzlar. Mathenia verfolgte am Mittwochabend den 24:20-Heimsieg der HSG Wetzlar gegen FA Göppingen und gab unumwunden zu, dass er sich von HSG-Keeper Wolff noch einiges abschauen könne: "Wenn ich gegen die Bayern so viele Bälle halte wie Andi, haben wir vieles richtig gemacht", sagte der Lilien-Schlussmann.

Wolff hatte mit 48,72 Prozent gehaltener Bälle den Grundstein für den Erfolg des Tabellen-Fünften Wetzlar gelegt. Damit wies der 24-Jährige den besten Wert der am Mittwoch in der Handball-Bundesliga eingesetzten Torhüter auf.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr