Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -4 ° Sprühregen

Navigation:
Ex-Berliner Marcelinho macht mit 41 Jahren weiter

Fußball Ex-Berliner Marcelinho macht mit 41 Jahren weiter

Die Tingeltour des früheren Bundesliga-Profis Marcelinho durch Brasiliens Fußball-Ligen geht im kommenden Jahr in seiner Heimatstadt Campina Grande weiter. Der mittlerweile 41 Jahre alte Spielmacher unterschrieb am Montag bei Treze Futebol Clube, der sich 2016 weder für den nationalen Pokal noch eine der vier landesweiten Profiligen qualifiziert hatte.

Voriger Artikel
2. Liga: Terodde führt Stuttgart im Duell der Ex-Meister zum Sieg
Nächster Artikel
76 Tote bei Absturz einer brasilianischen Mannschaft mit dem Flugzeug

Ex-Berliner Marcelinho macht mit 41 Jahren weiter

Quelle: JOHN MACDOUGALL / SID-IMAGES

Campina Grande. Marcelinho hat 1991 seine Profilaufbahn bei Lokalrivalen Campinense begonnen, in Deutschland bei Hertha BSC (2001-2006) und dem VfL Wolfsburg (2007/2008) sein Talent, aber auch seinen Ruf als "Enfant terrible" unter Beweis gestellt. Mittlerweile hat er bei mehr als zwanzig Klubs angeheuert, in diesem Jahr allein bei drei.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. November 2016 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Am Sonntag, 27. November, findet auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen der dritte Steelman statt. Von 11 Uhr morgens an begeben sich dort mehr als 1400 Teilnehmer auf einen Parcours voller Herausforderungen. Mehr dazu lest ihr hier.

mehr