Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Bondscoach van Marwijk kritisiert KNVB als "verwirrend"

Fußball Ex-Bondscoach van Marwijk kritisiert KNVB als "verwirrend"

Der ehemalige niederländische Bondscoach Bert van Marwijk hat die Politik des niederländischen Fußball-Verbandes KNVB scharf kritisiert. Er sehe eine "verwirrte" Geschäftsführung, sagte van Marwijk in der TV-Sendung "Studio Voetbal".

Voriger Artikel
"General mit Herz": Schön wäre am Dienstag 100 Jahre alt geworden
Nächster Artikel
Zieler will Nummer zwei hinter Neuer bleiben

Ex-Bondscoach van Marwijk kritisiert KNVB als "verwirrend"

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Hilversum. "Während im vergangenen Jahr alle auf Ronald Koeman warteten, wurde Guus Hiddink als neuer Bondscoach angestellt", so van Marwijk.

"Koeman war die ideale Person. Aber auch die Konstruktion Hiddink-Blind fand ich bemerkenswert", äußerte der ehemalige Dortmund- und Hamburg-Trainer. Hiddink sollte ursprünglich bis zur Europameisterschaft 2016 die Elftal als Cheftrainer betreuen. Doch seine zweite Periode als Bondscoach endete schnell. Danny Blind wurde sein Nachfolger.

Van Marwijk ist nicht überzeugt, dass Oranje noch die Play-offs erreicht, um sich noch für die Europameisterschaft zu qualifizieren. "Es werden sehr viele Spieler eingesetzt und verschiedene Taktiken angewendet. Nach dem verlorenen Spiel gegen Island stellte Blind das Team noch auf fünf Positionen um", sagte der heutige Nationaltrainer von Saudi-Arabien.

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr