Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ex-Bundesliga-Profi Posch droht lange Sperre

Fußball Ex-Bundesliga-Profi Posch droht lange Sperre

Dem früheren Bundesliga-Fußballer Mario Posch droht in Österreich eine lange Sperre. Bei einer Rangelei in der Schlussphase des Ligaspiels seines Vereins SV Ried gegen Titelfavorit RB Salzburg (1:2) erwischte Rieds Co-Trainer den gegnerischen Mittelfeldspieler Yasin Pehlivan mit der Hand am Auge.

Köln. Pehlivan erlitt dabei eine Augapfelprellung.

Dem 48 Jahre alten Posch, der von 1992 bis 1994 für Bayer Uerdingen in der Bundesliga spielte, droht zudem ein Verfahren wegen Schiedsrichterbeleidigung.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr