Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ex-Bundesliga-Trainer Falko Götz übernimmt FSV Frankfurt

Fußball Ex-Bundesliga-Trainer Falko Götz übernimmt FSV Frankfurt

Der frühere Bundesliga-Trainer Falko Götz soll den Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt vor dem Abstieg bewahren. Der 54-Jährige wurde am Montag beim Tabellen-14. als Nachfolger des am Sonntag entlassenen Tomas Oral (42) vorgestellt.

Frankfurt/Main. Götz hatte zuletzt den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken trainiert, im März hatte er dort seinen Rücktritt erklärt.

"Mein Fokus liegt voll auf dem FSV. Wir haben noch fünf Spiele und alles in der eigenen Hand", sagte der Ex-Profi, der als Spieler dreimal DDR-Meister wurde und mit Bayer Leverkusen den UEFA-Cup gewann. FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger äußerte: "Wir vertrauen Falko Götz zu 1000 Prozent, dass er den FSV in der 2. Liga hält."

Oral, der ab der kommenden Saison die Mannschaft des Karlsruher SC übernimmt, war nach sieben Spielen ohne Sieg entlassen worden. Am Samstag hatten die Bornheimer 1:4 beim VfL Bochum verloren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr