Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ex-Europapokalsieger Parma in die dritte Liga aufgestiegen

Fußball Ex-Europapokalsieger Parma in die dritte Liga aufgestiegen

Parma Calcio 1913, Nachfolge-Klub des im Vorjahr in die Insolvenz gegangenen früheren Fußball-Europapokalsiegers AC bzw. FC Parma, ist in die italienische dritte Liga aufgestiegen.

Voriger Artikel
BVB baut etwas Liverpool-Frust ab - Zittern beim HSV
Nächster Artikel
HSV vor Derby mit Personalsorgen

Ex-Europapokalsieger Parma in die dritte Liga aufgestiegen

Quelle: Giuseppe CACACE / SID-IMAGES

Parma. Der Klub aus der Emilia-Romagna mit dem Dortmunder Ex-Coach Nevio Scala als Präsident ist nach einem 2:1 gegen Delta Rovigo nicht mehr von der Tabellenspitze der Serie D, Staffel D, zu verdrängen.

Parma war 2015 zum zweiten Mal nach 2004 pleite gegangen, hatte über 200 Millionen Euro Schulden angehäuft. Sportlich beendete Parma die Serie-A-Saison 2014/15 als Schlusslicht.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr