Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ex-FIFA-Chef Havelange aus Krankenhaus entlassen

Fußball Ex-FIFA-Chef Havelange aus Krankenhaus entlassen

Der ehemalige FIFA-Präsident Joao Havelange (99) ist am Samstag aus dem Krankenhaus entlassen worden, nachdem er in der Klinik wegen Atemproblemen behandelt worden war.

Voriger Artikel
Sündenbock Meier: Mainz gewinnt Rhein-Main-Derby
Nächster Artikel
Neymar-Doppelpack bei Barca-Sieg - Real mit Mühe

Ex-FIFA-Chef Havelange aus Krankenhaus entlassen

Quelle: firo / FIRO/SID-IMAGES

Rio de Janeiro. Dies gab das Hospital Samaritano in Rio de Janeiro bekannt. 2012 und 2014 hatte sich Havelange bereits wegen Herz- und Atembeschwerden behandeln lassen müssen.

Havelange war von 1974 bis 1998 Chef des Weltfußball-Verbandes. Nach seiner Amtszeit wurde seine Verstrickung in den ISL-Korruptionsskandal bekannt. Im Jahr 2013 gab der Südamerikaner seine FIFA-Ehrenpräsidentschaft zurück. Nachfolger des Brasilianers als FIFA-Boss wurde 1998 in Paris der Schweizer Joseph S. Blatter, der zurzeit für 90 Tage von der Ethikkommission vorläufig suspendiert ist.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Dezember 2017 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Der Frauenlauf Hannover kommt zurück. Nach einer Pause in diesem Jahr findet die Veranstaltung 2018 wieder statt. Termin ist der 29. September. Start und Ziel ist auf dem Gelände des Aspria am Maschsee.

mehr