Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-FIFA-Funktionär Esquivel bleibt in Haft

Fußball Ex-FIFA-Funktionär Esquivel bleibt in Haft

Der ehemalige FIFA-Funktionär Rafael Esquivel (Venezuela) bleibt bis zu seiner Auslieferung an die USA in der Schweiz in Haft.Esquivel war am 27. Mai in Zürich gemeinsam mit sechs weiteren hochrangigen Funktionären des Weltverbandes FIFA verhaftet worden, ihm wird Bestechlichkeit im Zusammenhang mit dem Verkauf von Vermarktungsrechten für mehrere Südamerika-Meisterschaften vorgeworfen.

Voriger Artikel
Gladbach verpflichtet Hofmann vom BVB - Vertrag bis 2020
Nächster Artikel
Real-Coach Benitez wehrt sich: "Gibt eine Kampagne gegen mich"

Ex-FIFA-Funktionär Esquivel bleibt in Haft

Quelle: Leo RAMIREZ / SID-IMAGES

Zürich. teren hochrangigen Funktionären des Weltverbandes FIFA verhaftet worden, ihm wird Bestechlichkeit im Zusammenhang mit dem Verkauf von Vermarktungsrechten für mehrere Südamerika-Meisterschaften vorgeworfen. Das Bundesamt für Justiz hat seiner Auslieferung zugestimmt, der 69-Jährige hat dagegen Beschwerde beim Bundesgericht eingelegt. Eine Entscheidung steht noch aus.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr