Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Ex-FIFA-Referee Linemayr verstorben

Fußball Ex-FIFA-Referee Linemayr verstorben

Im Alter von 83 Jahren ist der ehemalige österreichische FIFA-Schiedsrichter Erich Linemayr am Montag verstorben. Die gab der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) bekannt.

Voriger Artikel
2. Liga: Heidenheim holt Rasner aus Österreich
Nächster Artikel
Fest mit Pep: Guardiola wird am 3. Juli in Manchester vorgestellt

Ex-FIFA-Referee Linemayr verstorben

Quelle: firo Sportphoto/SID-IMAGES

Wien. Linemayr war Referee der Wasserschlacht zwischen Deutschland und Polen (1:0) in der zweiten Finalrunde bei der WM 1974 im Frankfurter Waldstadion. Linemayr, der 1981 seine aktive Karriere beendete, blieb dem österreichischen Schiedsrichterwesen noch Jahre als Regel-Referent und Schiedsrichter-Beobachter verbunden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr