Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ex-Karlsruher Yabo nach zwölf Monaten Leidenszeit wieder im Training

Fußball Ex-Karlsruher Yabo nach zwölf Monaten Leidenszeit wieder im Training

Der ehemalige deutsche Junioren-Nationalspieler Reinhold Yabo (24) vom österreichischen Meister RB Salzburg ist nach über zwölfmonatiger Leidenszeit wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Voriger Artikel
Dresden holt Mittelfeldspieler Gogia
Nächster Artikel
3. Liga: Holstein-Kapitän Czichos und Mainzer Rossmann für zwei Spiele gesperrt

Ex-Karlsruher Yabo nach zwölf Monaten Leidenszeit wieder im Training

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Köln. "Das Knie reagiert nicht, es bleibt stabil", erklärte Salzburgs Sportlicher Leiter Christoph Freund.

Yabo war im Sommer 2015 vom Zweitligisten Karlsruher SC nach Salzburg gewechselt, kam aber aufgrund eines Knorpelschadens im Knie bisher noch zu keinem Pflichtspieleinsatz. Freund hofft nun auf Yabos Pflichtspiel-Debüt "in den nächsten Wochen oder Monaten".

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr