Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ex-Liverpool-Star Riise wechselt nach Indien

Fußball Ex-Liverpool-Star Riise wechselt nach Indien

Ein weiteres prominentes Gesicht für die indische Fußball-Profiliga: Der frühere norwegische Nationalspieler John Arne Riise unterzeichnete einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit bei den Delhi Dynamos, für die er während der zehn Wochen dauernden Saison unter den Fittichen des Spielertrainers Roberto Carlos und an der Seite des früheren französischen Nationalspielers Florent Malouda agieren wird.

Voriger Artikel
Paderborn holt Stöger als Spielmacher vom VfB
Nächster Artikel
3. Liga: Ein Spiel Sperre für Würzburgs Herzig

Ex-Liverpool-Star Riise wechselt nach Indien

Quelle: Yiannis Kourtoglou / STR / SID-IMAGES/AFP

Neu Delhi. "Roberto Carlos war einer meiner Helden, als ich zum Linksverteidiger herangereift bin", sagte der 34 Jahre alte langjährige Profi des FC Liverpool.

Die indische Liga startet am 3. Oktober in ihre zweite Spielzeit. Das Finale findet am 20. Dezember statt. In der Premierensaison 2014 war neben den früheren Weltstars Alessandro Del Piero und Robert Pires auch der frühere Nationalspieler Manuel Friedrich auf dem Subkontinent aktiv.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr