Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ex-Nationalspieler Friedrich wird Berater

Fußball Ex-Nationalspieler Friedrich wird Berater

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich macht nun Karriere als Markenberater. Der 37-Jährige hat mit der Hamburger Werbeagentur Jung von Matt die Unit JvM/stars gegründet, die Sportlern hinsichtlich der Image- und Markenführung unterstützt.

Voriger Artikel
Larsson tritt als Trainer von Helsingborgs IF zurück
Nächster Artikel
Weltmeister Deutschland nur noch Weltranglisten-Dritter

Ex-Nationalspieler Friedrich wird Berater

Quelle: JOHANNES EISELE / SID

Hamburg. "Ich halte Personal Branding und Markenaufbau für extrem wichtige und spannende Felder, besonders angesichts der heutigen digitalen Möglichkeiten", sagte Friedrich zu seiner neuen Aufgabe.

Friedrich ist neben den Gründern und Geschäftsführern Katja Kraus und Christoph Metzelder der dritte ehemalige Fußballer bei Jung von Matt/sports, unter deren Dach seine Unit firmiert. In seinem neuen Job will er Partnerschaften vermitteln und Profis auch nach der Karriere positionieren. Jung von Matt/sports berät unter anderem den Schalker Nationalspieler Benedikt Höwedes und Formel-1-Fahrer Nico Rosberg.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr