Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Nationalspieler Herkenrath gestorben

Fußball Ex-Nationalspieler Herkenrath gestorben

Der 21-malige Fußball-Nationaltorwart Fritz Herkenrath ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Laut einer Todesanzeige im Kölner Stadt-Anzeiger verstarb der einstige Keeper bereits am 18. April.

Voriger Artikel
Medien: Auch Sky behält DFB-Pokal-Rechte
Nächster Artikel
1. FFC Frankfurt: Keeperin Schumann verlängert Vertrag

Ex-Nationalspieler Herkenrath gestorben

Quelle: PIXATHLON/SID

Köln. Der gebürtige Kölner feierte seine größten Erfolge mit Rot-Weiss Essen. Mit RWE gewann er 1955 auch die deutsche Meisterschaft.

Ab 1951 gehörte Herkenrath zum erweiterten Kader der deutschen Nationalmannschaft, war allerdings beim WM-Triumph 1954 in der Schweiz im Endspiel gegen Ungarn (3:2) nicht dabei. Er hatte statt der WM-Teilnahme eine Südamerika-Reise der Rot-Weissen vorgezogen. Herkenrath wurde der "fliegende Schulmeister" aufgrund seines Studiums und späterer Lehrtätigkeit genannt

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr