Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Nationalspieler Jansen sieht HSV-Klassenerhalt kritisch

Fußball Ex-Nationalspieler Jansen sieht HSV-Klassenerhalt kritisch

Ex-Nationalspieler Marcell Jansen sieht rückblickend den Klassenerhalt des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV eher kritisch. "Wenn man die Vereinsbrille abnimmt, war es nicht verdient, dass andere abgestiegen sind.

Hamburg. Aber ich war eben auch HSV-Spieler und HSV-Fan", sagte der 29-Jährige im 11Freunde-Interview. Die Hanseaten hatten sich erst in der Relegation durch ein Last-Minute-Tor vor dem Abstieg retten können.

Jansens auslaufender Vertrag war von den Norddeutschen im Sommer nicht verlängert worden. Der WM-Dritte von 2006 und 2010 beendete daraufhin seine Karriere und sucht derzeit abseits eines Expertenjobs beim Pay-TV-Sender Sky eine weitere neue berufliche Herausforderung.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr