Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ex-Nationaltrainer Domenech Experte bei L'Equipe-TV.

Fußball Ex-Nationaltrainer Domenech Experte bei L'Equipe-TV.

Raymond Domenech, ehemaliger Fußball-Nationaltrainer Frankreichs, hat am Mittwoch sein Debüt als Experte des Privatsenders L'Equipe-TV gegeben. Domenech wird mindestens 40-mal der täglich von 19.45 Uhr eine Stunde lang ausgestrahlten Sendung "L'Equipe du Soir" zur Verfügung stehen.

Voriger Artikel
Bayern-Bezwinger Atlético vorerst ohne Godin
Nächster Artikel
Eigengewächs Özcan bis 2020 in Köln

Ex-Nationaltrainer Domenech Experte bei L'Equipe-TV.

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Paris. Vor allem soll der seinerzeit umstrittene Auswahlcoach die Spiele und die personelle wie taktische Wahl seines Nachfolgers Didier Deschamps kommentieren.

Insider schätzen das Honorar für Domenech auf 2000 Euro pro Sendung. Vorher hatte der Ex-Nationaltrainer schon in zahlreichen anderen Medien Profit aus seiner einstigen Berühmtheit geschlagen. Unter anderem schreibt er regelmäßig Kolumnen für die Print-Ausgabe der Tageszeitung.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr