Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ex-Potsdamerin Hegerberg gewinnt Norwegens Goldenen Ball

Fußball Ex-Potsdamerin Hegerberg gewinnt Norwegens Goldenen Ball

Die frühere Potsdamerin Ada Hegerberg hat als erste Spielerin seit 20 Jahren die höchste Fußball-Auszeichnung in ihrer Heimat Norwegen erhalten. Die 20 Jahre alte Stürmerin vom französischen Serienmeister Olympique Lyon setzte sich bei der Vergabe des Goldenen Balles gegen ihre männlichen Konkurrenten Alexander Tettey (Norwich City) und Omar Elabdellaoui (Olympiakos Piräus) durch.

Voriger Artikel
Medien: Blatter muss neues Ethik-Verfahren fürchten
Nächster Artikel
Gewerkschafter: Bayerns Katar-Trip "legitimiert System der modernen Sklaverei"

Ex-Potsdamerin Hegerberg gewinnt Norwegens Goldenen Ball

Quelle: FRANCK FIFE / SID-IMAGES

Lillehammer. Hegerberg, die zwischen 2013 und 2014 bei Turbine Potsdam spielte, ist nach Norwegens Rekordnationalspielerin Hege Riise (1995) die zweite Fußballerin, der diese Ehre zuteil wird. "Das zeigt, dass die Leute bemerken, dass der Frauenfußball an Wert gewinnt. Ich hoffe, dass wir auf diesem Weg weitergehen können", sagte die 42-malige Nationalspielerin.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr