Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ex-Schiedsrichter Heynemann: "Jetzt hat es eine Explosion gegeben"

Fußball Ex-Schiedsrichter Heynemann: "Jetzt hat es eine Explosion gegeben"

Der langjährige FIFA-Referee Bernd Heynemann hat die zuletzt öffentlich gewordenen Streitigkeiten im Schiedsrichterbereich kommen sehen. "Im Profibereich schwelt es seit einem, eineinhalb Jahren unter der Oberfläche, und jetzt hat es eine Explosion gegeben", sagte der 62-Jährige dem kicker.

Voriger Artikel
Während des Spiels: Einbruch bei Gladbacher Traoré
Nächster Artikel
EM-Teilnahme mit Türkei: Sulu hat "Lunte gerochen"

Ex-Schiedsrichter Heynemann: "Jetzt hat es eine Explosion gegeben"

Quelle: OMAR TORRES / SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Gründe dafür seien einerseits der "Führungsstil der beiden Leiter der Schiedsrichterkommission" und andererseits das "jahrelange Kompetenzgerangel zwischen dem DFB und der DFL, zu welchem Verband das Schiedsrichterwesen gehören soll".

Herbert Fandel, im Sommer scheidender Schiedsrichter-Boss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), und Hellmut Krug, Schiedsrichter-Berater von der Deutschen Fußball Liga (DFL), sehen sich derzeit großer Kritik ausgesetzt. So sprach etwa Ex-Schiedsrichter Babak Rafati in der Bild-Zeitung über "systematisches Mobbing".

Auslöser für den aktuellen Zoff soll eine vom DFB kurz vor dem Start der Bundesliga-Rückrunde in Auftrag gegebene anonyme Befragung der Referees sein. Ziel war die Erstellung eines Leitbildes, stattdessen gab es viele kritische Stimmen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr