Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Ex-Wolfsburger Reiche aus Klinik entlassen

Fußball Ex-Wolfsburger Reiche aus Klinik entlassen

Der ehemalige Fußball-Bundesligaspieler Daniel Reiche ist nach seiner lebensbedrohlichen Schädelverletzung wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der Innenverteidiger des West-Regionalligisten Viktoria Köln nutzte sogar die Chance und besuchte seine Mitspieler beim Mittwoch-Training.

Voriger Artikel
Kenia muss nach Fingerbruch operiert werden
Nächster Artikel
Stanislawski kassiert Arbeitslosengeld

Ex-Wolfsburger Reiche aus Klinik entlassen

Quelle: FIRO

Köln. Reiche hatte bei einem Kopfballduell mit seinem Mitspieler Henrik Giese in der vergangenen Woche eine Einblutung im Kopf und eine Schläfenknochenfraktur erlitten und lag mehrere Tage auf der Intensivstation eines Kölner Krankenhauses. Kurzzeitig bestand sogar Lebensgefahr.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
9. Oktober 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Update: Das lange Warten hat ein Ende. Uns liegen jetzt alle Listen für das „Laufpass“-Ranking vor. Hier findet ihr die beiden letzten Rankings (Nummer 30 und 31). Das fehlende Ranking Nummer 28 haben wir hier nachgetragen.

mehr