Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Wolfsburger Reiche aus Klinik entlassen

Fußball Ex-Wolfsburger Reiche aus Klinik entlassen

Der ehemalige Fußball-Bundesligaspieler Daniel Reiche ist nach seiner lebensbedrohlichen Schädelverletzung wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der Innenverteidiger des West-Regionalligisten Viktoria Köln nutzte sogar die Chance und besuchte seine Mitspieler beim Mittwoch-Training.

Voriger Artikel
Kenia muss nach Fingerbruch operiert werden
Nächster Artikel
Stanislawski kassiert Arbeitslosengeld

Ex-Wolfsburger Reiche aus Klinik entlassen

Quelle: FIRO

Köln. Reiche hatte bei einem Kopfballduell mit seinem Mitspieler Henrik Giese in der vergangenen Woche eine Einblutung im Kopf und eine Schläfenknochenfraktur erlitten und lag mehrere Tage auf der Intensivstation eines Kölner Krankenhauses. Kurzzeitig bestand sogar Lebensgefahr.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr