Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
FC Augsburg ohne Klavan nach Belgrad - Bobadilla angeschlagen

Fußball FC Augsburg ohne Klavan nach Belgrad - Bobadilla angeschlagen

Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss im abschließenden Gruppenspiel der Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr/Sky) bei Partizan Belgrad auf Ragnar Klavan verzichten.

Voriger Artikel
Klopp muss erneut auf Sturridge verzichten
Nächster Artikel
Trapp schwärmt von Ibrahimovic: "Ich finde ihn super"

FC Augsburg ohne Klavan nach Belgrad - Bobadilla angeschlagen

Quelle: FIRO/SID

Belgrad. Der Innenverteidiger erlitt im Spiel am Samstag beim 1. FC Köln bei einem Schuss von Anthony Modeste, der ihn im Gesicht getroffen hatte, eine Gehirnerschütterung.

Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Torjäger Raul Bobadilla, der am Sprunggelenk verletzt ist. Bobadilla flog im Gegensatz zu Klavan am Mittwoch jedoch nach Belgrad mit. Man müsse abwarten, ob Bobadilla spielen könne, sagte Trainer Markus Weinzierl vor dem Abflug in München. Verzichten muss der FCA bereits auf die gesperrten Dominik Kohr und Alexander Esswein.

Die Augsburger müssen in Belgrad mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen (nur ein 2:0 reicht nicht aus), um in die K.o.-Runde einzuziehen. Das Hinspiel hatten sie mit 1:3 verloren.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr