Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FC Bayern: Alonso kann sich Vertragsverlängerung vorstellen

Fußball FC Bayern: Alonso kann sich Vertragsverlängerung vorstellen

Mittelfeldspieler Xabi Alonso schließt nicht aus, auch über die laufende Saison hinaus für Fußball-Rekordmeister Bayern München aufzulaufen. "Wenn der Klub mit mir zufrieden ist, kann ich mir gut vorstellen, noch länger zu bleiben", sagte der 33-Jährige in einem Interview mit dem Münchner Merkur (Freitag-Ausgabe).

Voriger Artikel
Frankfurt: Meier feiert Comeback im Testspiel
Nächster Artikel
18 Monate Haft für Schalke-Fan wegen Pyrotechnik

FC Bayern: Alonso kann sich Vertragsverlängerung vorstellen

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

München. Er wolle jedoch abwarten, wie er sich am Saisonende fühle: "Ich habe keine Deadline."

Die Entscheidung zur Zukunft von Trainer Pep Guardiola, dessen Vertrag wie der von Alonso im kommenden Juni ausläuft, habe darauf keinen Einfluss, fügte der Spanier hinzu. Zum Ende seiner Laufbahn sei für ihn zudem durchaus auch ein Engagement in den USA oder China reizvoll. "Ich schließe keine Türen. Ich liebe diese Erfahrungen, die man für sein Leben sammeln kann. Wenn meine Familie dahintersteht, ist so etwas immer denkbar", sagte er.

Alonso hat außerdem keine Sorge, dass sich der FC Bayern zunehmend von seiner Identität entfernen könnte. "Es ist wichtig für das Team, dass wir eine starke deutsche Basis haben", betonte der frühere Profi von Real Madrid und des FC Liverpool: "Die Identität des Klubs ist nicht gefährdet. Wir haben eine deutsche Basis, und wir anderen müssen uns anpassen. Das machen wir auch, jeder Einzelne. (...) Wir werden den Klub nicht verändern. Wir bringen unser Wissen und unsere Qualität mit. Mehr aber nicht."

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr