Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
FC Bayern: Alonso zurück - Martínez bangt

Fußball FC Bayern: Alonso zurück - Martínez bangt

Mittelfeldspieler Xabi Alonso vom deutschen Fußball-Meister Bayern München hat rechtzeitig vor dem DFB-Pokalfinale am Samstag (20.00 Uhr/ARD und Sky) wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert.

Voriger Artikel
Mainz verpflichtet kolumbianischen Stürmer Cordoba fest
Nächster Artikel
UEFA sieht Pläne für europäische Superliga gelassen

FC Bayern: Alonso zurück - Martínez bangt

Quelle: Dppi / PIXATHLON/SID-IMAGES

München. Er wisse allerdings nocht nicht, "ob es bis Samstag reicht", sagte der Spanier im Klub-TV über das Duell mit Borussia Dortmund in Berlin.

Nach seiner schweren Rippenprellung brauche er "noch ein bisschen Zeit, um mich besser zu fühlen. Aber wir haben noch drei Tage, und ich hoffe, dass es mir schnell besser geht." Alonso hatte sich im vorletzten Ligaspiel beim FC Ingolstadt verletzt.

Sein Teamkollege Javi Martínez ist nach Problemen mit dem Sprunggelenk noch nicht ganz so weit. Der Defensivspezialist drehte am Mittwochvormittag aber immerhin ein paar Laufrunden auf dem Trainingsgelände der Bayern an der Säbener Straße.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr