Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FC Bayern: Dreimal reichte ein 1:0 - zweimal nicht

Fußball FC Bayern: Dreimal reichte ein 1:0 - zweimal nicht

Das 1:0 von Bayern München für das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) bei Benfica Lissabon ist alles andere als ein sanftes Ruhekissen.

Voriger Artikel
DFB-Sportgericht: Geldstrafen gegen Holstein Kiel und Großaspach
Nächster Artikel
Kölns Bittencourt für drei Spiele gesperrt

FC Bayern: Dreimal reichte ein 1:0 - zweimal nicht

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. Fünfmal holte der deutsche Fußball-Rekordmeister bislang exakt dieses knappe Ergebnis im ersten Duell zu Hause - nur dreimal kam er danach im fremden Stadion auch weiter.

Einmal gelang dies übrigens in Lissabon, beim 2:0 im UEFA-Cup-Rückspiel (1. Runde) bei Belenenses im Oktober 2007. Damals trafen Luca Toni und Hamit Altintop für die Mannschaft von Trainer Ottmar Hitzfeld, die erst im Halbfinale an Zenit St. Petersburg scheiterte. - Alle Europacup-Duelle des FC Bayern mit einem Münchner 1:0-Heimsieg im Hinspiel:

1970/71 Messepokal, 1. Runde, Glasgow Rangers 1:0/1:1

1976/77 Landesmeister, Viertelfinale, Dynamo Kiew 1:0/0:2

1983/84 UEFA-Cup, Achtelfinale, Tottenham Hotspur 1:0/0:2

2007/08 UEFA-Cup, 1. Runde, Belenenses Lissabon 1:0/2:0

2009/10 Champions League, Halbfinale, Olympique Lyon 1:0/3:0

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr