Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FC Bayern: Ex-VW-Chef Winterkorn bleibt Aufsichtsrat

Fußball FC Bayern: Ex-VW-Chef Winterkorn bleibt Aufsichtsrat

Der zurückgetretene VW-Boss Martin Winterkorn (68) wird an seinem Posten als Aufsichtsrat bei Fußball-Rekordmeister Bayern München festhalten. FCB-Präsident Karl Hopfner bestätigte dies der Sport Bild.

Voriger Artikel
Nach Degradierung: Stürmer Kutschke verklagt Club
Nächster Artikel
Trotz Krise: Eberl verlängert in Gladbach bis 2020

FC Bayern: Ex-VW-Chef Winterkorn bleibt Aufsichtsrat

Quelle: firo Sportphoto/Jürgen Fromme / SID-IMAGES/FIRO

München. Die Funktion als Aufsichtsrat stehe in keinem Zusammenhang mit dem Engagement der Audi AG beim FC Bayern. Für Audi sitzt dessen Vorstandschef Rupert Stadler im Aufsichtsrat der Münchner.

"Das Aufsichtsrats-Mandat von Prof. Dr. Winterkorn ist nicht auf das Entsendungsrecht unseres Aktionärs der Audi AG in den Aufsichtsrat begründet. Prof. Dr. Winterkorn wurde als persönliches Mitglied in den Aufsichtsrat der FC Bayern München AG gewählt", teilte Hopfner (63) mit.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr