Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FC Bayern: Götze zurück im Mannschaftstraining

Fußball FC Bayern: Götze zurück im Mannschaftstraining

Fußball-Weltmeister Mario Götze liegt auf dem Weg zu seinem Comeback im Plan. Der 23-Jährige kehrte nach überstandener Muskelverletzung am Montag bei Bayern München ins Mannschaftstraining zurück.

Voriger Artikel
Bochum löst Vertrag mit Gulden auf
Nächster Artikel
FSV Frankfurt leiht Golley nach Wiesbaden aus

FC Bayern: Götze zurück im Mannschaftstraining

Quelle: O.Behrendt / PIXATHLON/SID

München. Götze hatte zuletzt Anfang Februar als Zeitpunkt für sein Comeback genannt. Für die Bayern beginnen mit dem Gastspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag (18.30 Uhr/Sky) englische Wochen mit acht Spielen binnen 29 Tagen bis Anfang März.

Nach der Rückkehr von Juan Bernat beim 2:0 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim sowie von Rafinha, der gegen den Tabellenvorletzten erstmals wieder auf der Bank saß, muss Trainer Pep Guardiola nun noch auf die beiden Innenverteidiger Jerome Boateng und Javi Martínez verzichten. Deren Abwehrkollege Medhi Benatia wird ebenfalls noch diese Woche zurück erwartet, und auch Franck Ribéry soll in Kürze wieder zur Mannschaft stoßen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf gegen Rhein-Neckar Löwen

Gegen den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen unterlagen die "Recken" mit 26:30.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr