Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
FC Bayern: Großer Andrang zur Hoeneß-Wahl - Beginn verzögert

Fußball FC Bayern: Großer Andrang zur Hoeneß-Wahl - Beginn verzögert

Die anstehende Wahl von Uli Hoeneß zum Präsidenten hat in den Stunden vor Beginn der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München e.V. zu einem kleinen Chaos geführt.

Voriger Artikel
Manchester City: Guardiola wünscht sich Messi-Karriereende in Barcelona
Nächster Artikel
1860: Veh und Heldt sollen kommen

FC Bayern: Großer Andrang zur Hoeneß-Wahl

Quelle: FIRO/SID

München. Rund um den Audi Dome brach bereits drei Stunden vor dem geplanten Beginn der Veranstaltung zwischenzeitlich der Verkehr zusammen. Die auf 19.00 Uhr angesetzte Versammlung begann wegen des Andrangs mit Verzögerung.

Schon am Mittag hatten sich die ersten Mitglieder am Veranstaltungsort eingefunden, vor Öffnung der Halle um 17.00 Uhr drängten sich Hunderte vor den Absperrungen.

Wegen des erwarteten großen Andrangs hatte der FC Bayern vor dem rund 6000 Plätze bietenden Audi Dome ein Zelt mit rund 2000 Plätzen aufstellen lassen. Damit sollte gewährleistet werden, dass jedes Mitglied, das sich am Abend einfindet, auch abstimmen kann - eine unbedingte Voraussetzung für die Gültigkeit der Wahl. Und das Zelt wurde tatsächlich auch gebraucht.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr