Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
FC Bayern: Hoeneß kehrt als Präsident zurück

Fußball FC Bayern: Hoeneß kehrt als Präsident zurück

Uli Hoeneß ist zurück: Der 64-Jährige wird bei Bayern München wie erwartet ein Comeback als Präsident feiern. Im November soll Hoeneß bei einer Mitgliederversammlung gewählt werden.

Voriger Artikel
Transfer von Jesé von Real nach Paris perfekt
Nächster Artikel
Rekordtransfer kurz vor Abschluss: Pogba in Manchester eingetroffen

FC Bayern: Hoeneß kehrt als Präsident zurück

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

München. Dies gab der Fußball-Rekordmeister am Montag bekannt. Am 14. März 2014 hatte er nach seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung seine Ämter bei den Bayern niedergelegt.

Hoeneß wird die Nachfolge von Karl Hopfner antreten, der wieder ins zweite Glied zurücktreten wird und nicht mehr kandidiert. Auf eine Abstimmung gegen Hoeneß verzichtet der 63-Jährige. Dies hätten Hopfner und Hoeneß "bei sehr angenehmen Gesprächen einvernehmlich vereinbart", so der FC Bayern. Hoeneß war von 1979 bis 2009 Manager der Bayern gewesen und danach bis zu seinem Rücktritt Präsident und Aufsichtsratschef.

Am 13. März 2014 war Hoeneß zu einer dreieinhalbjährigen Hafstrafe wegen Steuerhinterziehung in Höhe von insgesamt 43 Millionen (inklusive Strafen und Zinsen) verurteilt worden. Am 29. Februar dieses Jahres kam Hoeneß nach 637 Tagen im Gefängnis auf Bewährung frei, nachdem das Gericht einem Antrag auf "Halbstrafe" stattgegeben hatte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr