Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
FC Bayern: Iwabuchi verlängert bis 2018

Fußball FC Bayern: Iwabuchi verlängert bis 2018

Frauen-Fußball-Meister Bayern München hat Mana Iwabuchi für zwei weitere Jahre gebunden. Die 22-jährige Offensivspielerin aus Japan verlängert ihren Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. Das gaben die Bayern am Samstag bekannt.

Voriger Artikel
FIFA-Wahl: Auch Scheich Salman würde auf Gehalt verzichten
Nächster Artikel
Nach SZ-Berichterstattung: Zwanziger nimmt nochmals Einsicht

FC Bayern: Iwabuchi verlängert bis 2018

Quelle: GEOFF ROBINS / SID

München. Iwabuchi, 2015 mit Japan WM-Zweite, kam im Sommer 2014 nach München und in der vergangenen Meister-Saison zu 13 Ligaeinsätzen. Nach einem Außenbandriss in der Sommervorbereitung ist sie jetzt wieder auf dem Sprung zurück ins Team.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr