Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
FC Bayern: Müller zunächst nur auf der Bank

Fußball FC Bayern: Müller zunächst nur auf der Bank

Fußball-Weltmeister Thomas Müller von Bayern München saß am Samstagabend im Schlagerspiel der Bundesliga bei Bayer Leverkusen zunächst nur auf der Bank. Trainer Pep Guardiola verzichtete erstmals seit Oktober 2015 und dem Spiel in Frankfurt auf den Offensivspieler in der Anfangsformation.

Voriger Artikel
Sport kehrt ins Stade de France zurück: Hollande dabei
Nächster Artikel
Schalke: Entscheidung über Matip-Zukunft in der nächsten Woche

FC Bayern: Müller zunächst nur auf der Bank

Quelle: PIXATHLON/SID

Leverkusen. Dafür stand der niederländische Star Arjen Robben in der Startelf des Tabellenführers. Auch der Ex-Leverkusener Arturo Vidal, um den es in der vergangenen Woche einige Schlagzeilen in den Medien gegeben hatte, erhielt von Guardiola das Vertrauen und stand in der Start-Elf des Rekordchampions in der BayArena. Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm bestritt am Samstag sein 350. Bundesligaspiel.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr