Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
FC Bayern gegen Rostow zunächst ohne Lahm und Ribéry

Fußball FC Bayern gegen Rostow zunächst ohne Lahm und Ribéry

Trainer Carlo Ancelotti hat vor seinem ersten Spiel in der Champions League mit dem FC Bayern mit einer kleinen Überraschung aufgewartet. Der Italiener verzichtet gegen den FC Rostow zunächst auf Mannschaftskapitän Philipp Lahm sowie auf Franck Ribéry, für sie beginnen Rafinha und Douglas Costa.

Voriger Artikel
Mainz mindestens zwei Wochen ohne Ramalho
Nächster Artikel
Champions League: ManCity gegen Gladbach abgesagt

FC Bayern gegen Rostow zunächst ohne Lahm und Ribéry

Quelle: TOBIAS SCHWARZ / SID-IMAGES

München. Lahm sitzt wie Ribéry, Xabi Alonso und Renato Sanches auf der Bank. Wie angekündigt spielt Joshua Kimmich.

Die Mannschaftsaufstellung des FC Bayern: Neuer - Rafinha, Hummels, Martínez, Alaba - Kimmich - Thiago, Vidal - Müller, Costa - Lewandoski.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr