Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
FC Bayern will Vorentscheidung im Titelkampf - Götze dabei

Fußball FC Bayern will Vorentscheidung im Titelkampf - Götze dabei

Trainer Pep Guardiola strebt mit Fußball-Rekordmeister Bayern München eine baldige Vorentscheidung im Titelkampf der Bundesliga an. "Das ist eine wichtige Woche", sagte Guardiola vor den Spielen beim VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky), gegen den FSV Mainz 05 am Mittwoch und bei Verfolger Borussia Dortmund am kommenden Samstag.

Voriger Artikel
Die fünf wichtigsten Reformen der FIFA (zusammengestellt vom SID)
Nächster Artikel
Guardiola will Schiedsrichtern helfen

FC Bayern will Vorentscheidung im Titelkampf - Götze dabei

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. Diese drei Duelle "entscheiden, was wir sind und in der Bundesliga in diesem Jahr tun können", betonte er.

Mit Wolfsburg warte zunächst "eine der besten Mannschaften der Bundesliga" auf den Titelverteidiger, meinte Guardiola (45): "Wir brauchen die beste Leistung." Dass sich am Wochenende die historischen Ereignisse aus dem Hinspiel (5:1) mit dem Fünferpack von Bayern-Torjäger Robert Lewandowski wiederholen könnten, glaubt der Katalane nicht. "Das war nicht normal, das wird nicht mehr passieren, das passiert einmal im Leben", sagte er.

Guardiola bestätigte, dass WM-Held Mario Götze bei den Wölfen dabei sein werde. Ob der Offensivspieler in der Startelf stehen wird, ließ er offen. Götze werde "vielleicht 15, vielleicht 90 Minuten" zum Einsatz kommen. Wegen der komplizierten Muskelverletzung, die Götze gerade erst überstanden hat, müsse man jedoch vorsichtig sein mit dem Nationalspieler.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr