Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
FC Bayern wohl länger ohne Ribéry

Fußball FC Bayern wohl länger ohne Ribéry

Schlechte Nachricht für Bayern München: Europas Fußballer des Jahres Franck Ribéry kann womöglich erst wieder im Januar spielen. Auf die Frage, wie lange der 30 Jahre alte französische Nationalspieler ausfallen wird, sagte Trainer Pep Guardiola am Freitag: "Lange.

Voriger Artikel
Reiche nach Kopfballduell auf Intensivstation
Nächster Artikel
Zidan schockiert von Urteil

FC Bayern wohl länger ohne Ribéry

Quelle: FRANCK FIFE / AFP

München. " Mit Blick auf die Klub-WM Mitte Dezember in Marokko fügte er an: "Ich bin nicht der Arzt. Wir haben noch einen Monat bis zum Finale in Marrakesh (21. Dezember, d.Red.), ich hoffe, er kann diesen Wettbewerb spielen."

Ribéry hatte sich im Play-off-Rückspiel für die WM 2014 mit der Equipe Tricolore am vergangenen Dienstag gegen die Ukraine (3:0) eine Rippe angebrochen. Zunächst hatten die Bayern mitgeteilt, der Offensivspieler falle nur für das Spitzenspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei Borusia Dortmund aus und ein Einsatz in der Champions League am kommenden Mittwoch bei ZSKA Moskau sei fraglich.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
9. Oktober 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Update: Das lange Warten hat ein Ende. Uns liegen jetzt alle Listen für das „Laufpass“-Ranking vor. Hier findet ihr die beiden letzten Rankings (Nummer 30 und 31). Das fehlende Ranking Nummer 28 haben wir hier nachgetragen.

mehr