Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
FC-Coach Stöger sieht Chance auf Europa-League-Teilnahme

Fußball FC-Coach Stöger sieht Chance auf Europa-League-Teilnahme

Trainer Peter Stöger vom Bundesligisten 1. FC Köln sieht durchaus Chancen auf eine Europacup-Teilnahme des Geißbock-Klubs. "Wir wissen ja, wo wir stehen. Wenn es Augsburg, Mainz oder Freiburg mal in die Europa League geschafft hat, dann könnte, wenn alles zusammenläuft, auch der 1. FC Köln mal dabei sein", sagte der Österreicher im Fußball-Talk Sky90 am Sonntagabend.

Voriger Artikel
Studie: BVB ist die Top-Marke im deutschen Fußball
Nächster Artikel
Autounfall: Crystal-Palace-Spieler mit Helikopter ins Krankenhaus

FC-Coach Stöger sieht Chance auf Europa-League-Teilnahme

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

München. Der Klub habe alle Verträge verlängert, "und wir haben keine Lust, jedes Jahr Platz 14 zu belegen. Natürlich wollen wir uns weiterentwickeln und nach oben kommen", betonte der 50-Jährige.

Stöger erklärte, dass ihm der Verein von Anfang an jegliche Unterstützung habe zuteil werden lassen: "Ich konnte meine Ideen umsetzen. Das immer gesagt wird, der Klub und das Umfeld sei schwierig, weil alle aneinander vorbeireden, das war bei uns nie der Fall."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr