Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
FCA: Kohr-Einsatz gegen FC Bayern fraglich

Fußball FCA: Kohr-Einsatz gegen FC Bayern fraglich

Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss im zweiten schwäbisch-bayerischen Derby binnen drei Tagen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Rekordmeister Bayern München womöglich auf Dominik Kohr verzichten.

Voriger Artikel
Tuchel: Revierderby "wie ein Pokalfinale" - Aubameyang vor Comeback
Nächster Artikel
Drei Pokalspiele Sperre für Düsseldorfer Schmitz

FCA: Kohr-Einsatz gegen FC Bayern fraglich

Quelle: Bernd Feil/M.i.S. / pixathlon/SID-IMAGES

Augsburg. Der Mittelfeldmann leidet unter einem leichten Infekt. Erster Ersatz für den Platz in der Schaltzentrale neben Daniel Baier wäre Gojko Kacar.

"Ansonsten sind bis auf die Langzeitverletzten alle Mann an Bord", sagte Trainer Dirk Schuster am Freitag. Die zuletzt angeschlagenen Paul Verhaegh und Halil Altintop stehen wieder bereit.

Schuster verschwendet trotz vermeintlich unlösbarer Aufgabe keinen Gedanken daran, "das Spiel herzuschenken" und stattdessen auf das nächste beim FC Ingolstadt zu schauen. "Andere Vereine haben gezeigt, dass es machbar ist, ihnen Punkte abzunehmen. Wir sind es unseren Fans und auch den anderen Vereinen schuldig zu versuchen, die Bayern ins Straucheln zu bringen", sagte Schuster. Am vergangenen Mittwoch unterlag der FCA im DFB-Pokal in München 1:3.

Schuster kündigte überdies an, ein besonderes Augenmerk auf den am Mittwoch noch geschonten Top-Torjäger Robert Lewandowski zu werfen. "Manndeckung im Strafraum ist da dringend notwendig", sagte er, "aber wir werden den Lewandowski nicht verfolgen, wenn er in der eigenen Hälfte rumturnt oder auf die Toilette muss."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr