Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FCA beginnt Vorbereitung mit Laktattest

Fußball FCA beginnt Vorbereitung mit Laktattest

Der FC Augsburg hat am Montagvormittag noch ohne Neuzugänge die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga aufgenommen. Trainer Markus Weinzierl bat die Profis des Tabellen-12. erst einmal zum Laktattest, zuvor musste allerdings die Tartanbahn am Trainingsgelände von einer dichten Schneedecke befreit werden.

Voriger Artikel
Urlaubs-Schock für Zieler: Hotelzimmer in Dubai ausgebrannt
Nächster Artikel
Union Berlin: Schulte übernimmt Leitung der Lizenzspielerabteilung

FCA beginnt Vorbereitung mit Laktattest

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Augsburg. Immerhin begrüßte Weinzierl zwei "interne Zugänge": Stürmer Nikola Djurdjic kehrte von seiner Ausleihe zu Malmö FF zurück, Offensivmann Shawn Parker (Kreuzbandriss) war nach langer Verletzungspause wieder dabei. Dafür fehlte Sascha Mölders: Den Angreifer haben die Augsburger an den Zweitligisten 1860 München ausgeliehen.

Am 9. Januar fliegt der FCA ins Trainingslager nach Estepona/Spanien. Zum Rückrundenauftakt tritt der Europa-League-Teilnehmer am 23. Januar beim Tabellendritten Hertha BSC an.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr