Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FCI: Hasenhüttl lässt Torwartfrage weiter offen

Fußball FCI: Hasenhüttl lässt Torwartfrage weiter offen

Die Torhüterfrage beim Fußball-Bundesligisten FC Ingolstadt ist entschieden, Trainer Ralph Hasenhüttl hat den Namen seiner neuen Nummer 1 aber noch nicht verraten.

Voriger Artikel
Sammer gegen Völler: "Lüftchen im Pappbecher"
Nächster Artikel
Cottbus widerspricht Polizei: Keine Angriffe auf Muslime

FCI: Hasenhüttl lässt Torwartfrage weiter offen

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Ingolstadt. "Wer es ist, werdet ihr am Sonntag sehen, wenn das Spiel losgeht", sagte der Trainer des Aufsteigers zwei Tage vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal bei Regionalligist SpVgg Unterhaching (Sonntag, 18.00 Uhr/Sky). Der norwegische Neuzugang Örjan Nyland hatte mit Beginn der Vorbereitung den bisherigen Stammtorhüter Ramazan Özcan herausgefordert.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr