Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
FCK-Boss Gries denkt über Klose-Rückkehr nach: "Wäre wie ein Jackpot"

Fußball FCK-Boss Gries denkt über Klose-Rückkehr nach: "Wäre wie ein Jackpot"

Vorstandsboss Thomas Gries hat die Hoffnungen der Fans auf eine Rückkehr von Fußball-Weltmeister Miroslav Klose zum Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern geschürt.

Voriger Artikel
WM-Organisatoren präsentieren ersten Regional-Sponsor
Nächster Artikel
Hamann rät Götze von Rückkehr zum BVB ab

FCK-Boss Gries denkt über Klose-Rückkehr nach: "Wäre wie ein Jackpot"

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Kaiserslautern. "Ich wäre - wie sagt man - mit Puder gepudert, wenn ich das nicht zumindest probieren würde", äußerte Gries in der SWR-Sportsendung Flutlicht: "Für den FCK wäre das wie ein Jackpot, das große Los. Ob der Miro Klose in der zweiten Liga spielen will, das wage ich zu bezweifeln. Aber zumindest probieren sollten wir es."

Seit seinem Abschied vom italienischen Erstligisten Lazio Rom nach dem Ende der vergangenen Saison wurde der 137-malige Nationalspieler (71 Tore) schon mit diversen Klubs in Verbindung gebracht. Beim viermaligen deutschen Meister aus der Pfalz hatte der 38 Jahre alte WM-Rekordtorschütze im April 2000 sein Profidebüt gefeiert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr